Verkauf

Speisekrebse sind ab 2025 wieder verfügbar!

Speisekrebse

Krebsbrut

nach der ersten Häutung nach dem Schlupf
Lieferzeiten: Ende April / Anfang Mai

Mindestabnahme: 200 Stck.

Krebssömmerlinge

(einen Sommer gewachsen, 3-5 cm)
Lieferzeiten: Ende März – Ende April / Oktober – November

Zweisömmerige Krebse

(zwei Sommer gewachsen, 6-9 cm)

Eier tragende Weibchen

(verschiedene Größen, 100 -200 Eier)

Elritzen / Geschlechtsreife Elritzen

(Sömmerige Elritzen 4-6 cm / 6-9 cm)

(Versand pro Einheit bis zu 250 Stück)

Mindestabnahme: 100 Stck.

Bachschmerlen

(Barbatula barbatula) 

Sumpfdeckelschnecken 

(Viviparus viviparus)

Posthornschnecken 

(Planorbarius corneus)

Alle Preise auf Anfrage

Verkaufsinformationen

Lieferzeiten von Speisekrebsen, Besatzkrebsen, Fischen und Schnecken sind unter dem Abschnitt der jeweiligen Art zu finden.

Wiederverkäufer melden sich wie gehabt per E-Mail oder Telefon.

Mengen: Bedenken Sie, dass bei einer kleinen Bestellung die Kosten des Transports die der Tiere übersteigen können.

Wir lassen unsere Sendungen nur durch zuverlässige, auf Tiertransporte spezialisierte Unternehmen zustellen. Die Tiere werden zwischen 17 und 18 Uhr abgeholt und am nächsten Tag in der Zeit von 8-12 Uhr zugestellt. Die Kosten pro Sendung Verpackung* plus Porto verändern sich ständig, meistens nach oben. Zur Zeit liegen die Kosten für den Versand eines 10 kg Paketes bei ca. 35 € zzgl. 19 % Mehrwertsteuer.

Kosten für die Verpackung: (* Krebse und Schnecken bis 3 kg € 2,10, bis 8 kg € 3,50, Fischversand mit Plastikbeutel, Karton und Sauerstoff € 3,50 Alle Preise zuzüglich 19% Mehrwertsteuer)